WEITSICHT DANK AUSSICHT

winter_gstaad_skifahren_gstaad-skiing_berge-gstaad_saanenland_skifahren-in-saanen_winterdestination-switzerland_top-ferienregion_ferien-in-der-schweiz_verliebtindieschweiz

Sesselbahn

Die moderne 4er-Sesselbahn schwebt zum Ausgangspunkt auf 1920 m ü.M. – willkommen auf dem aussichtsreichen Gipfel des Genusses.

 

Seit Mitte November laufen die Schneekanonen / Lanzen auf Hochtouren und schneien den Wasserngrat so richtig ein!

Die Gebrüder Buchs mit ihrem Team bereiten sich ebenso auf die kommende Wintersaison vor.

Ab Freitag, 14. Dezember 2018 servieren wir knusprige Rösti und pickelharte Kunstschneepisten nebst Aussicht, Weitsicht, Herzblut und Gastfreundschaft.

Wir freuen uns auf Sie – reservieren Sie jetzt schon ihr Wunschdatum info@wasserngrat.ch

Bis bald wieder – auf dem Gipfel des Genusses

Ihre Wasserngrat Familie

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie und Ihre Gäste anlässlich einer privaten Feier auf dem Wasserngrat ankommen, werden Sie von Alphornklängen begrüsst.

Die Gebrüder Mösching sind äusserst talentiert und am Wasserngrat zuhause. 

Deshalb ist der Empfang ob im Tal oder oben vor dem Berghaus umso authentischer !

Videocredits: Andreas Hugi

Skifahren am Tiger Run – das ganz spezielle Pistenerlebnis!

Hier zum Eintrag auf myswitzerland

Sommer auf dem Wasserngrat

Die moderne 4er-Sesselbahn schwebt zum Ausgangspunkt auf 1920 m ü.M. – willkommen auf dem aussichtsreichen Gipfel des Genusses.

Im Sommer wandern und im Winter skifahren?
Ja, jedoch bietet der Berg noch viel mehr wie die beiden Aktivitäten.

Trailrunning via Giferspitz-Lauenenhorn für die ganz Sportlichen und im Winter ist der Wasserngrat ein idealer Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen im Turbachtal.

Auf und neben der Terrasse im Bergrestaurant können auch vielseitige Aktivtäten organisiert werden. Kontaktieren Sie uns bitte hierfür für mehr Informationen zu erhalten.

Die wunderschöne Höhenwanderung von der Lenk via Betelberg und Leiterli führt Sie bis hin zum Wasserngrat. Den schmalen und anspruchsvollen Weg empfehlen wir mit gutem Schuhwerk zu bewältigen.

Nach der Wanderung erfrischen Sie sich auf der Sonnenterrasse im Bergrestaurant Wasserngrat.